Vorsprung PLUS Nachhaltigkeit

Der rote Faden unserer 70-jährigen Erfolgsgeschichte.

Seit der Gründung 1947 durch den Kölner Kaufmann Curt Christian Brandt und seine Frau Margarete war unser Unternehmen bei allen für die Branche entscheidenden Innovationsschritten frühzeitig dabei - hier nur ein paar Beispiele. Und bei jedem Schritt achten wir darauf, dass er auch ökologisch und ökonomisch sinnvoll ist. Mit dem Computer-to-Plate-Verfahren zum Beispiel reduzieren wir den Zeitaufwand und die Kosten - und die Umweltbelastung.

Meilensteine

1947 – Gründung als Lichtpausunternehmen

1950 – Erste Offsetdruckmaschine

1961 – Umzug von dem Münsterplatz in die Rathausgasse 13

1969 – Fotosatz - als erster Anbieter in Bonn

1974 – Erste Vierfarbmaschine

2006 – Computer-to-Plate löst die Lithographie ab

2009 – Digitaldruck und erste Zertifizierung nach PSO-Standard

2015 – Siegel Klimaneutrales Drucken und zum vierten Mal PSO-Zertifizierung

2016 – Übernahme der Firma durch den Betriebsleiter und Prokuristen Gunnar Kurz. Dieser ist bereits seit Kindertagen, bedingt durch die väterliche Druckerei, mit dem Gewerbe verbunden, gelernter Offsetdrucker, Industriemeister Druck und seit dem Jahr 2000 bei der Firma Brandt. 

2017 – Erneute erfolgreiche Zertifizierung nach PSO-Standard. Und das bereits zum fünften Mal.

Das rote Telefon


Der kurze Weg


Der Umwelt verpflichtet

Kunden können ihre Druckprodukte bei uns klimakompensiert herstellen lassen.


Ein PLUS an Qualität

2009 erhielten wir erstmals die neue Zertifizierung ProzessStandard Offsetdruck (PSO) und 2017 schon zum fünften Mal. Damit ist es amtlich: Die Brandt GmbH arbeitet von A bis Z exakt nach den aktuellen Regeln der Kunst.


Mit dabei

Wir sind Mitglied im “Verband Druck + Medien Nordwest“


Ein PLUS an Verantwortung

CJG Hermann-Josef-Haus

Seit Jahren unterstützen wir das CJG Hermann-Josef-Haus der Caritas.


Unser Partner:

Südwind Institut für Ökonomie und Ökumene - Für eine gerechte Weltwirtschaft